NESTLE Beflügelt eine Übernahme den Ausbruch?

Nestle S.A.
WKN: A0Q4DC / ISIN: CH0038863350

Bitte beachten Sie dazu unseren Disclaimer

Quick Take

Der Nahrungsmittelkonzern Nestlé erwägt scheinbar den Kauf des US-Unternehmens Hain Celestial. Es seien aber auch noch andere Firmen interessiert, so zumindest wurde die Nachrichtenagentur Bloomberg zitiert. Nestlé hüllt sich aktuell noch in Schweigen bzw. hat wohl zu der Angelegenheit keinen Kommentar abgeben wollen. Hain Celestial ist auf biologische und vegetarische Nahrungsmittel spezialisiert und war an der Börse zuletzt 4,1 Milliarden Dollar wert.

Lange Seitwärtsphase seit Sommer

Schweizer Blue-Chips sind nicht unbedingt für eine hohe Volatilität bekannt, sondern eher als beruhigendes Schlafmittel, zumindest, wenn man sich an einige großen Werten im SMI orientiert. Die Aktie von Nestle ist eine davon. Seit Mai ist die Aktie in eine längere Seitwärtsphase übergegangen, die von 80 CHF bis knapp 86 CHF reichte. Die reale Handelspanne, ohne die Spitzen, ist sogar etwas enger anzulegen. Dazwischen war sehr gutes Timing nötig um profitieren zu können.

Investment/Trade Implications

Über 86 CHF zu höherem berufen

Die Markttechnik steht aktuell gar nicht so schlecht, was einen möglichen Ausbruch auf der Oberseite angeht. Zumindest schiebt sich der Preis an dieses Niveau heran, ohne viel Aufsehen zu erregen. Das ist per se schon mal ganz positiv. Das Momentum könnte dafür noch etwas stärker sein um auch technisch orientierte Käufer für den Wert zu gewinnen. Gelingt der Sprung über das Level von 86 CHF ist ein erstes Kursziel von mindestens 90 CHF zu nennen, im nächsten Zug sind Preise von bis zu 100 CHF möglich.

Derivat powered bei Deutsche Bank X-markets

Nestle S.A. WAVE Unlimited Call
WKN: DM00Q3 / ISIN: DE000DM00Q37

Nestle S.A. WAVE Unlimited Put
WKN: DM00Q5 / ISIN: DE000DM00Q52

Diese Analyse auch Live auf nextmarkets!

Sven Kleinhans
Momentum Institutional GmbH

 

Recommended Posts

Leave a Comment